© Felix Löchner

Kathrin Zukowski

Absolvent/in Musiktheater/Operngesang

Beschreibung

© Christian Hartmann

Nach Abschluss des Studiums der klassischen Gitarre studierte Kathrin Zukowski Gesangspädagogik sowie Oper/Konzert an der HfM Detmold. Seit September 2016 studiert sie im Master-Studiengang Musiktheater/Operngesang an der Theaterakademie August Everding. Sie ist Stipendiatin des Richard Wagner Verbandes und zweifache Stipendiatin der Hasse-Gesellschaft. Sie sang in den Theaterakademieproduktionen Der eingebildete Sokrates, Il Farnace sowie zuletzt an der Bayerischen Staatsoper in der Reihe Unmögliche Enzyklopädie. In Kürze wird sie in einer Hauptrolle in Hasses Artaserse zur Eröffnung des Markgräflichen Opernhauses in Bayreuth sowie zur Münchener Biennale in einer Uraufführung von Ondřej Adamek im Marstall zu hören sein.

Bilder & Filme