© Felix Löchner

Julia Schinke

Master-Studierende/r Dramaturgie

Beschreibung

© Christian Hartmann

Julia Schinke, geboren 1993 in München, ist seit Herbst 2016 Masterstudentin der Dramaturgie an der Theaterakademie August Everding. Nach ihrem Abitur begann sie ihr Studium der Musik- und Theaterwissenschaft mit Schwerpunkt auf Musik- und Tanztheater. Im Rahmen ihres Bachelors absolvierte sie Hospitanzen beim Kevin O'Day Ballett Nationaltheater Mannheim, der Presseabteilung des Schleswig-Holstein-Musik-Festivals und dem Bayerischen Staatsballett unter der Leitung von Ivan Liška. Dort arbeitete sie mit Choreographen wie Aszure Barton, Dustin Klein und Davide Bombana. Seit 2016 unterstützt sie als Regieassistentin den Verein Voilà! Opera! e.V. und wirkt bei dessen Projekt Oper an Schulen mit. Parallel zu ihrer akademischen Ausbildung ist sie als freie Choreographin tätig und unterrichtet Modern Jazz Dance. 
Aktuell betreut sie die Stückentwicklung  Vavien (Regie: Caner Akdeniz) an der Theaterakademie August Everding.