© Felix Löchner

Johannes Summer

Bachelor-Studierende/r Musical

Beschreibung

© Christian Hartmann

geboren 1998 in Wien, absolvierte im Jahr 2016 seine Matura im Zweig Polyästhetik (Musik, Tanz, Schauspiel und Kunst) am BORG 1 in Wien. Er maturierte unter anderem in den Fächern Tanz und Schauspiel. Bereits im Alter von zehn Jahren war er in der Wiener Stadthalle im Kinderchor des Musicals Jospeh And The Technicolor Dreamcoat zu sehen. Bei der Kinder- und Jugendmusicalgruppe KISI übernahm er ab seinem 11. Lebensjahr zahlreiche Hauptrollen und durfte auf den verschiedensten Bühnen Österreichs und des deutschsprachigen Raumes spielen. Im Dezember 2018 führte ihn die Rolle des „Teron“ im Musical Ruth wieder auf die Bühne der Stadthalle Wien. Neben seiner künstlerischen Ausbildung an der Schule hatte er Gesangsunterricht bei André Bauer, Patricia Nessy und Katja Reichert. Außerdem beteiligte er sich an vielen Tanzprojekten des BORG 1. Er leistete seinen Zivildienst bei dem Verein KISI, wo er in der Arbeit mit Kindern als Chorleiter, Gesangs- und Schauspielcoach oder auch als Tontechniker eingesetzt wurde. Im Sommer 2020 wird er, parallel zu seinem Studium, am Kindermusikfestival St. Gilgen die Rolle des „Papageno“ in der Zauberflöte übernehmen. Seit März 2019 studiert er Musical an der Theaterakademie August Everding (Gesang bei Andreas Kohn).