Sophia Jani

Gastkünstler/in

Beschreibung


Schon seit dem frühen Grundschulalter begeistert sich Sophia Jani für Musik. Klassisch ausgebildet auf Klavier und Violine, vertieft sie während der Schulzeit ihr Können am Klavier bei Halina Siedzieniewska-Alberth (Konservatorium München) und beginnt anschließend ein Klavierstudium am Konservatorium Bordeaux, Frankreich. Nach einem Jahr dort entschließt sie sich, sich von der Interpretation klassischer Werke abzuwenden und sich gänzlich auf das Schaffen eigener Musik zu konzentrieren. Im Frühjahr 2014 veröffentlicht sie gemeinsam mit Pianist/Komponist Carlos Cipa die EP "Relive" beim Record Label Denovali und besteht im selben Jahr die Aufnahmeprüfung für den Studiengang "Komposition für Film und Medien" an der Musikhochschule München. Wichtige Erfahrung sammelte sie bisher in der Zusammenarbeit mit Regisseur Jean-Luc Julien, als Assistenz des Filmkomponisten Sebastian Fillenberg für die Dokumentation "Andermatt", die beim Münchner DOK.fest 2015 Premiere feierte, in der Musicalproduktion "King", einem Projekt der Theaterakademie August Everding, sowie bei verschiedenen Konzerten und Aufnahmesessions im Rahmen ihres Studiums, u.a. mit dem Sirius-Quartett und den Münchner Symphonikern.