Eva Lucia Grieser

Gastkünstler/in

Beschreibung


©Eno De Wit

Eva Lucia Grieser wuchs in Köln auf. Nach dem Hauptschulabschluss war sie im Pflegebereich und auf dem Messebau sowie als Assistenz in der freien Theaterszene tätig. Von 2016 bis 2020 studierte sie Schauspiel am Mozarteum in Salzburg und arbeitete dort mit Julia Riedler, Ivana Uhlířová und Mareike Mikat. Während des Studiums inszenierte sie ihre ersten eigenen Regiearbeiten und Performances. Als Schauspieler:in gastierte sie am Thalia Theater Hamburg in Volker Löschs Inszenierung POOR RICH EUROPE, am Kosmos Theater in Wien und mehrfach in Inszenierungen am Düsseldorfer Schauspielhaus. Aktuell lebt sie freischaffend in Bochum und spielt in der laufenden Spielzeit 21/22 u.a. am Staatsschauspiel Dresden in Der Tartuffe oder Kapital und Ideologie (Regie: Volker Lösch).