Daniela Gancheva

Master-Studierende/r Schauspiel

Steckbrief

Daniela Gancheva kommt aus Bulgarien, seit Oktober 2019 studiert sie im Masterstudiengang Schauspiel an der Theaterakademie August Everding. Seitdem hat sie an Theaterprojekten an den Münchner Kammerspiele (Digitale Skizze), mit Theater Pathos (Messy History Lessons), am Akademietheater (Quizoola!The Shell and the Shelter) und am SpielArt-Festival 2019 teilgenommen. Dazu hat sie auch ein eigenes Projekt Deutschland – Entdeckung von oben an der Theaterakademie als Teil ihres Studiums durchgeführt.
In Bulgarien war sie bereits im Nationaltheater „Iwan Wasow“, Theaterlabor „Sfumato“ und am Universitätstheater zu sehen. Sie hat an Workshops in den Niederlanden, Belgien, Dänemark und Deutschland teilgenommen. Medienerfahrung sammelte sie bei NU Boyana Film Studios und Global Film, Bulgarien. Sie hat als Voiceover-Artist beim „Graffiti“ Studio in Sofia und als Moderatorin beim „Radio Maya Burgas“ in ihrer Heimatstadt am Schwarzen Meer gearbeitet.
Neben der schauspielerischen Ausbildung hat sie zusätzlich einen Bachelorstudiengang in Pädagogik abgeschlossen und arbeitet gerne auch mit Kindern.


Geburtsdatum
25.10.1986
Größe
1,63 m
Haarfarbe
Dunkelbraun
Augenfarbe
Braun
Sprachen
Deutsch (fließend), Englisch (fließend), Bulgarisch (Muttersprache)
Tanz
Tanztheater, Latin, Volkstanz, Afro, Klassisch, Contact-Improvisation
Sport
Yoga, Aikido, Tauchen

Produktionen

Jahr Ort Produktion Autor / Komponist Regie / Musikalische Leitung Rolle(n)
2021 Akademietheater Quizoola Forced Entertainment Alia Luque
2020 Pathos München Messy History Lessons Caroline Kapp
2020 Akademietheater München The Shell and the Shelter Gineke Pranger
2020 Kammerspiele München Digitale Skizze Caroline Kapp
2020 Theaterakademie August Everding Deutschland - Entdeckung von oben Daniele Gancheva
2019 Spielart Festival München Responses Kollaboration

Auszeichnungen

2020
Jury-Preis Körber Studio Junge Regie für "Messy History Lessons"

Bilder & Filme