Rabea Egg

Bachelor-Studierende/r Schauspiel

Beschreibung


Rabea Egg wurde 1998 in der Schweiz geboren und ist in Zürich aufgewachsen. Als Kind sammelte sie im Rahmen von etlichen Kindertheatern ihre ersten Bühnenerfahrungen. 2013 stand sie das erste Mal für den Kurzfilm Between vor der Kamera. Es folgten weitere Kurz- und später auch Fernseh- und Kinospielfilme. 2016 erhielt sie den Schweizer Fernsehfilmpreis als beste Hauptdarstellerin im Film Lina. Weitere Erfahrungen auf der Bühne sammelte sie im Rahmen von studentischen Arbeiten an der Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2020 studiert sie Schauspiel an der Theaterakademie August Everding.