© Felix Löchner

Antonia Welke

Absolvent/in Musical

Beschreibung

Antonia Welke wurde in Berlin geboren. Von 2010 bis 2014 absolvierte sie den Diplomstudiengang Musical an der Theaterakademie August Everding in München, den sie mit Auszeichnung für ihre Diplom-Show Das Tagebuch der Anne Frank abschloss. Bereits während des Studiums sammelte sie Bühnenerfahrung, darunter in der Titelrolle in Die schöne Helena, in 4.48 Psychose von Sarah Kane und Alice im Wunderland von Roland Schimmelpfennig.

Im Sommer 2014 gastierte sie als Karen in Hair (Regie: Manfred Weiß) am Theater Augsburg und spielte 2014 am Staatstheater am Gärtnerplatz in Kifferwahn (Regie: Ricarda Regina Ludigkeit) die Rolle der Mary Lane. Antonia Welke tourte mit dem Musical Sunset Boulevard durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Italien und stand im Rahmen des 150. Geburtstages des Staatstheaters am Gärtnerplatz in der musikalischen Lesung von Shakespeares Ein Sommernachtstraum als Helena auf der Bühne. Zuletzt war sie in Andrew Lloyd Webbers Ein-Personen-Stück Tell me on a Sunday (Regie: Martin G. Berger) und als Mutter, Stiefmutter und Frau im Baum in Into the Woods (Regie: Manuel Dengler) im Silbersaal des deutschen Theaters zu sehen.

Seit 2015 studiert Antonia Welke im Masterstudiengang Musical an der Theaterakademie August Everding und ist ab Februar 2016 als Bianca in Kiss me, Kate (Regie: Thomas Enzinger) am Staatstheater Nürnberg zu erleben.