© Klinger

Alan Sokol

Dozent/in

Beschreibung

Alan Sokol

In Nürnberg geboren, lernte Alan Sokol neben Klavier auch Kontrabass und Kirchenorgel. Er war Mitglied der Orchestergemeinschaft Collegium Noricum und wurde 2001 als Pianist in die Yehudi-Menuhin-Stiftung Deutschland aufgenommen. Für die Musicalschule Nürnberg e.V. korrepetierte er mehrere Produktionen, wirkte bei der Einspielung einer CD gegen Fremdenfeindlichkeit mit und ist seit mehreren Jahren als Komponist, Arrangeur und Studiopianist für Torun Music Productions tätig. An der Musikschule Rosenheim e.V. leitet er sämtliche Auftritte und Konzerte der Musicalklassen. Als Keyboarder/Pianist wurde er für verschiedene Musical-Großproduktionen wie Elisabeth (Deutsches Theater München, Landestheater Linz), Tanz der Vampire (Deutsches Theater München, Palladium Theater Stuttgart, Musical Dome Köln), Der Glöckner von Notre Dame (Deutsches Theater München, Apollo Theater Stuttgart), Fack Ju Göhte (Werk 7 Theater München) verpflichtet.
Nach mehreren Jahren als Projektleiter und Headbooker für namhafte Medienagenturen in München übernimmt Alan Sokol seit 2013 die Aufgabe des Korrepetitors/Gesangsbegleiters im Studiengang Musical an der Theaterakademie August Everding.