Probe FLIGHT: das Ensemble

Jobs & Praktika

Jobs

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Theaterakademie August Everding.


Bühnenpförtner/-in (m/w/d)

Die Bayerische Theaterakademie August Everding im Prinzregententheater sucht ab 01.02.2021 eine/-n
Bühnenpförtner/-in (m/w/d)

im Schichtdienst an der Pforte des Prinzregententheaters (auch an Sonn- und Feiertagen). Das Arbeitsverhältnis ist zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren.

Sie sind zuständig für die üblichen Aufgaben an einer Theaterpforte: Zugangskontrolle zum Haus und zu den Parkplätzen, Prüfung von Raumnutzungsberechtigungen, Schlüsselausgabe, Postverwaltung und Führen entsprechender Listen, Erteilung von Auskünften, Weiterleitung von Anrufen und Bedienen der Brandmeldeanlage.

Als Ansprechpartner/in an unserer Pforte sind Sie für viele Personen der erste Kontakt zu unserem Haus. Wir suchen daher eine freundliche und serviceorientierte Person mit fließenden Deutschkenntnissen (mündlich und schriftlich), gepflegtem Erscheinungsbild und sicherem Auftreten. Sie sind in der Lage, auch in gelegentlich turbulenten Situationen den Überblick zu behalten und souverän zu handeln. Darüber hinaus verfügen Sie über gute MS-Office-Kenntnisse. Idealerweise runden Sie Ihre Qualifikation durch gute Englischkenntnisse ab.

Wir bieten einen abwechslungsreichen, verantwortungsvollen und interessanten Arbeitsplatz in einem der schönsten Theater Münchens mit einem Arbeitsvertrag nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) zuzüglich Theaterbetriebszulage, Zusatzversorgung (VBL) und Jobticket.

Die Theaterakademie fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten (m/w/d), unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 13.11.2020 an die

Theaterakademie August Everding
Personalabteilung
Prinzregentenplatz 12
81675 München

oder gerne per E-Mail (max. 3 MB) an personal--nospam[at]theaterakademie--nospam.de

Bei einer postalischen Bewerbung bitten wir darum, nur Kopien zu senden, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgen kann. Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.


Hospitanz BECHDEL OPERA

HOSPITANT*IN FÜR MUSIKTHEATERPRODUKTION GESUCHT

Die Bechdel Opera fragt sich in Form einer feministisch-satirischen Operncollage:
„Welche Frauenbilder werden eigentlich auf der Opernbühne vermittelt?“

Für die Proben an diesem Projekt des Studiengangs Musiktheater/Operngesang
suchen wir

eine/n Hospitant*in,

die/der den professionellen Entstehungsprozess einer Stückentwicklung miterleben und das Produktionsteam in der Handhabung des Materials und in organisatorischen Belangen unterstützen möchte.

Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, Einblicke in die künstlerischen und organisatorischen Abläufe im Theater und einen Austausch über mögliche Werdegänge in der Branche.
Voraussetzung sind Interesse an Musik und Theater, überwiegende zeitliche Verfügbarkeit, Verlässlichkeit und Lust auf Mitarbeit.

Probenzeitraum: 09.11.2020-02.12.2020
Ort: Theaterakademie August Everding (Akademiestudio)

Die Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf richten Sie bitte an:
alexandra.zoellner--nospam[at]theaterakademie--nospam.de

 

Bechdel Opera
Stückentwicklung
Regie: Malte C. Lachmann
Musikalische Leitung: Eva Pons und Joachim Tschiedel
Bühne/Kostüme: Anna van Leen
Dramaturgie: Talisa Walser
Mit: Jacoba Barber-Rozema

Praktika

An der Theaterakademie August Everding stehen Praktikumsplätze leider nur in sehr begrenztem Maße zur Verfügung. Aufgrund des Ausbildungsbetriebs kann in den Studiengängen (Schauspiel, Musical, Musiktheater, Maskenbild, Regie, Bühnen- und Kostümbild, Dramaturgie, Kulturkritik) kein Praktikum absolviert werden. Sollten in den anderen Abteilungen des Hauses Praktikumsplätze frei sein, werden diese hier rechtzeitig ausgeschrieben.