Julia Taschler

Master-Studierende/r Musical

General information

Julia Taschler wurde in Südtirol geboren und nahm seit ihrer Kindheit Klavier-, Gesangs- und Tanzunterricht. Im Oktober 2016 begann sie ihr Studium der Musik- und Instrumentalmusikerziehung mit Hauptfach Popgesang an der Musikuniversität Mozarteum in Innsbruck. Während ihres Studiums stand sie am Musiktheater Vorarlberg in Jesus Christ Superstar und an den Vereinigten Bühnen Bozen in West Side Story auf der Bühne. Seit März 2018 studiert sie Musical an der Theaterakademie August Everding und war währenddessen in den Musicals Cinderella, Peter Pan, Green Day’s American Idiot am Prinzregententheater München  und am Landestheater Innsbruck zu erleben. Im Herbst 2020 wirkte sie im Ensemble bei der Uraufführung von The Famous Door On Swing Street am Stadttheater Fürth mit und im März 2021 spielte sie in Palast des Lächelns im Silbersaal des Deutschen Theaters München. Zuletzt war sie in Working als Kate Rushton, Grace Clements und Terry Mason im Akademietheater der Theaterakademie August Everding zu sehen. Außerdem war sie Solistin bei Konzerten und Galas, zuletzt beim Hollywood-Broadway-Konzert der mittelsächsischen Philharmonie und Singakademie Chemnitz. 


©Mariacher&Taschler-Fotografie
Date of birth
01.10.1997 in Innichen (I)
Languages
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Italienisch (fließend)
Dialects
Südtiroler Dialekt
Fach / vocal range
Sopran (Pop, Broadway/Belt, Klassik) Stimmumfang: e-c‘‘‘ (Belt bis f‘‘)
Height
165cm
Dance
Jazz, Stepp, Modern, Fosse, Ballett (GK)
Other skills
Klavier, Ukulele (GK)

Engagement

Year Stage Production Author / composer Direction / musical direction Roles
2021 Akademietheater Mitte, August Everding Working Stephen Schwartz, Nina Faso/Schwartz, Carnelia, Grant, Taylor, Birkenhead Regie: April Hailer Choreo: Volker Michl MD: Andreas Kowalewitz Grace Clements, Kate Rushton, Terry Mason
2021 Silbersaal, Deutsches Theater München Palast des Lächelns Benjamin Truong, Katharina Engel Regie: Benjamin Truong Choreo: Tobias Auner MD: Anna Hirsch Anette
2020 Stadttheater Fürth The Famous Door On Swing Street Ewald Arenz/Thilo Wolf Regie+Choreo: Gaines Hall MD: Thilo Wolf Ensemble
2020 Prinzregententheater München/Landestheater Innsbruck American Idiot Billie Joe Armstrong, Michael Mayer Regie: Johannes Reitmeier Choreo: Stefanie Erb MD: Günther Werno Ensemble
2019 Prinzregententheater München Peter Pan Mark Charlap, Jule Styne Regie: Alen Hodzovic Choreo: Gaines Hall MD: Andreas Kowalewitz Ensemble
2017 Vereinigte Bühnen Bozen West Side Story Stephen Sondheim/Leonard Bernstein Regie: Rudolf Frey Choreo: Marcel Leemann MD: Stephen Lloyd Jet Girl
2017 Musiktheater Vorarlberg Jesus Christ Superstar Tim Rice/Andrew Lloyd Webber Regie+Choreo: Barbara Schöne MD: Nikolaus Netzer Soul Girl
2017 Stadttheater Bozen Gala „Musical Non Stop“ Konzept: Beatrix Reiterer, Doris Warasin MD: Andreas Pabst Solistin

Education

seit März 2021
Theaterakademie August Everding, Master of Arts, Studiengang Musical
2018-2021
Theaterakademie August Everding, Bachelor of Arts, Studiengang Musical
2016-2018
Universität Mozarteum Innsbruck (A), Studium: Schulmusik (Hauptfach: Popgesang)

Contact

contact