Christiane Plank-Baldauf

Lecturer

Description


© Thomas Dashuber

PD Dr. Christiane Plank-Baldauf arbeitete zehn Jahre als Musikdramaturgin an verschiedenen Theatern in der Schweiz und Österreich, zuletzt am Nationaltheater Mannheim. Neben ihrer Tätigkeit als Gastdramaturgin (im Bereich Konzert und Musiktheater) unterrichtet sie an der Theaterakademie August Everding (Studiengang Dramaturgie) sowie an der LMU München in den Bereichen Musiktheaterdramaturgie, Geschichte und Ästhetik des (Musik-)theaters, Vermittlung und Wahrnehmungsforschung. Ihre Habilitation erfolgte 2016 an der LMU München (venia legendi im Fachbereich Theaterwissenschaft). Derzeitige Forschungsschwerpunkte sind zeitgenössische Erzählformen im Musiktheater für ein junges Publikum, Musikvermittlung und Partizipation sowie die Performativität des Hörens.