© Klinger

Prof. Dr. Kathinka Schreiber

Lecturer

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Description

Kathinka Schreiber

Studium der Philosophie, Germanistik, Romanistik, Kunstgeschichte.
Dissertation über "Das Schöne und das Deformierte" bei Prof. Dr. Max Bense am Lehrstuhl für Philosophie und Wissenschaftstheorie der TU Stuttgart.
Vorlesung über Ästhetik, Semiotik, Architektur- und Designgeschichte in Stuttgart, Schwäb. Gmünd, München und Rosenheim.
Veröffentlichungen über Ästhetik, Semiotik und Filmtheorie in design international, Stuttgarter Zeitung, Frankfurter Rundschau, natur, Werk und Zeit, archithese und Topos.
Mitarbeit an der Übersetzung der semiotischen Theorie des Philosophen Charles Sanders Peirce.
Texte und Reden zu zeitgenössischer Kunst.
Seit 1996 bei FFSzenenbild.