© Felix Löchner

Julia Rutigliano

Absolvent/in Musiktheater/Operngesang

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Description

Julia Rutigliano

Bereits während ihres Studiums, das sie 2005 an der Hochschule für Musik und Theater München und der Theaterakademie August Everding mit Auszeichnung abschloss, sang Julia Rutigliano Fachpartien wie den Fuchs in Janáčeks Das schlaue Füchslein, Helena in Offenbachs Die schöne Helena, Beatrice in Berlioz' Beatrice und Benedikt und Donna Elvira in Mozarts Don Giovanni. Es folgten Festengagements in Nürnberg, Bonn und Braunschweig. Ihr internationales Debüt gab sie 2013 unter der Leitung von Zubin Mehta als Siegrune in Die Walküre beim Maggio Musicale in Florenz, wo sie 2014 auch als Brangäne in Tristan und Isolde brillierte. 2013 bis 2015 sang sie bei den Bayreuther Festspielen Wellgunde und Siegrune im Ring unter Kirill Petrenko.