© Felix Löchner

Hannes Köpke

Absolvent/in Regie

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Description

Hannes Köpke

© Christian Hartmann

Hannes Köpke kommt aus Hannover. 2014 begann er sein Regiestudium an der Theaterakademie August Everding (Leitung: Prof. Sebastian Baumgarten), das er 2018 mit dem Master of Arts abschloss. Er hospitierte am Schauspielhaus Wien, HAU – Hebbel am Ufer Berlin und an der Oper Frankfurt und assistierte für zwei Produktionen der Münchner Biennale für Musik. Er inszenierte unter anderem Der Eindringling im Marstall des Residenztheaters München und, in Co-Regie mit Franziska Angerer, die opera seria Il Farnace am Stadttheater Aschaffenburg. In seiner Abschlussarbeit piece of silence besetzte er keine klassische Regieposition mehr, sondern probte erstmalig im Kollektiv mit fachbetrieb rita grechen. Seitdem arbeitet er fast ausschließlich mit fachbetrieb rita grechen. Mehr Informationen unter ritagrechen.de