Jakob Brüll

Bachelor-Studierende/r Musical

General information

Jakob Brüll zeigte schon früh Interesse an Musik und Kunst.
Geboren 1997 in Köln begann seine Musikalische Laufbahn von klein auf in diversen Schulmusicals und Chorauftritten.
2015 bis 1016 spielte er im Stadttheater Regensburg bei Jesus Christ Superstar und La Cage aux Folles mit.
2017 schloss er sein Abitur mit einem Musikadditum am Albertus Magnus Gymnasium Regensburg ab. Im selben Jahr bestand er die Aufnahmeprüfung der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg und bereitete sich dort ein Jahr lang gesanglich, tänzerisch, schauspielerisch und musiktheoretisch auf eine Hochschulaufnahmeprüfung des Studiengangs Musical vor. Unter anderem nahm er dabei Gesangsunterricht bei Nico Müller.
Seit März 2019 studiert er an der Theaterakademie August Everding in München das Fach Musical. Von 2019 bis Sommer 2020 nahm er klassischen Gesangsunterricht bei Andreas Kohn. Seit Sommer 2020 ist er Gesangsschüler von Udo Nottelmann im Bereich Musical-Gesang und arbeitet mit der Estill-Voice-technique.
2020 spielte er in München bei dem Stück Die Dreigroschenoper mit (Regie: Philipp Moschitz, Choreographie: Katja Wachter) und 2021 in Augsburg bei dem Stück Chicago (Regie + Choreographie: Gaines Hall).


© Christian Hartmann
Date of birth
10.10.1997
Fach / vocal range
Bariton / Tenor (Baritenor)
Height
173 cm
Hair color
blond
Eye color
blau
Dance
Jazz, Modern, Stepp
Languages
Deutsch, Englisch
Dialects
Kölsch

Engagement

Year Stage Production Author / composer Direction / musical direction Roles
2021 Freilichtbühne Rotes Tor Augsburg Chicago Fred Ebb, Bobb Fosse Gaines Hall Ensemble
2020 Prinzregententheater München Die Dreigroschenoper Bertholt Brecht Philipp Moschitz Ensemble
2016 Velodrom Regensburg La Cage aux Folles Jerry Herman Ensemble
2015 Velodrom Regensburg Jesus Christ Superstar Andrew Lloyd Webber Willie Welp Jünger

Education

Gesangsunterricht
Musical-Gesang seit 2017 (2017-2019 Nico Müller, seit 2020 Udo Nottelmann), Klassischer Gesang 2019-2020 (Andreas Kohn), Estill-voice-technique seit 2020 (Udo Nottelmann)
Schauspielunterricht
2017-2019 Michael Blumental, 2019-2020 Gaby Welker, Harald Sommer, 2021 Thomas Meinhard
Tanzunterricht
Jazz (2017-2019 Claudia Kurrle, 2019-2020 Gaines Hall, 2020 Heike Schoch, 2021 Steffanie Erb) Stepp (2017-2019 Claudia Kurrle, 2019-2021 Gaines Hall, 2020 Heike Schoch) Ballett (2019 Trudie Tandy, 2020 Hanna O´Dwyer, 2021 Aline Goeppert) Modern (2020 Katja Wachter, 2021 Volker Michl)

Contact

contact