© Felix Löchner

Annalena Maas

Absolvent/in Regie

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Description

Anna-Lena Maas

© Christian Hartmann

Annalena Maas machte ihren Bachelor in Germanistik an der Universität Hamburg und arbeitet während ihres Studiums an verschiedenen Hamburger Bühnen. Unter anderem dem Altonaer Theater und auf Kampnagel. Nach ihrem Abschluss assistierte sie am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg unter Dušan Pařízek, Roger Vontobel, Karin Henkel und Jan Philipp Gloger.

Seit 2012 studiert sie Regie an der Theaterakademie August Everding. Im Rahmen ihres Studiums inszenierte sie unter anderem Helges Leben, eingeladen zu den Bayerischen Theatertagen 2013; Die Zwiefachen, aufgeführt beim offiziellen Schauspielschultreffen in Berlin 2013, Weiße Wüste, aufgeführt beim Körber Studio Junge Regie 2015. Außerhalb ihres Studiums inszenierte sie im Rahmen von EigenArten die Oper Arsenikblüten, eine neue Komposition mit mehr als 50 Beteiligten, uraufgeführt in der Stankt-Lukas-Kirche München, sowie Das Tagebuch der Anne Frank für Menschen ab 12 Jahren, Premiere an den Kammerspielen Wiesbaden.

Ihr Diplom wird sie 2016 am Stadttheater Ingolstadt inszenieren.