Nikolai Tokarev, Klavier & Das Kammerorchester der Münchner Philharmoniker

Großes Haus im Prinzregententheater

Info

Nikolai Tokarev, Klavier & Das Kammerorchester der Münchner Philharmoniker

Werke von Frédéric Chopin und Franz Schubert

Concert

Organiser: Bell´Arte Konzertdirektion

More about

Fulminante Interpretationen, stupende Virtuosität, plastische, ja geradezu szenische Imaginationen - vollkommen dem Augenblick verhaftet. Bei Nikolai Tokarev kulminiert alles in einer Höchstspannung, wie sie nur bei den allergrößten Vorgängern zu finden ist.

"Tokarevs Interpretation setzte vollkommen auf das Virtuose und ersetzte den majestätisch-ausschweifenden Blick auf das Werk durch einen jungen, stürmenden Ansatz. Dass Tokarev damit jedoch keine Skurrilität schuf, sondern eine Interpretation, die trotz ihrer Exzentrik einen Mehrwert bot, lag an Tokarevs unbestreitbarem Talent. Fast wunderte man sich, mit welcher Selbstverständlichkeit der Russe die halsbrecherisch-stählernen Läufe des ersten Satzes in den weichen Lyrismus des Andantino überführte." (Bachtrack 11/18)

Frederic Chopin: Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 e-Moll op.11
Franz Schubert: Der Tod und das Mädchen Streichquartett Nr. 14 d-moll
D 810 in der Fassung für Streichorchester von Gustav Mahler

Advance Booking

Bell´Arte und MünchenTicket

Bell´Arte Ticket & Abonnement-Büro:
Frau Schreyer & Frau Blum
Tel. 089/811 61 91 (Mo-Fr 10-13 Uhr & Anrufbeantworter)

sowie Kartenbestellung rund um die Uhr per:
Internet: www.bellarte-muenchen.de
Email: info@bellarte-muenchen.de
Anrufbeantworter: 089/811 61 91
Telefax: 089/811 60 96 und 089/ 27 81 77 28

Karten sind auch erhältlich über folgende Adressen:
Münchenticket
Ticketverkauf der Süddeutschen Zeitung
Zentraler Kartenvorverkauf (Marienplatz UG und Stachus 2. UG)

089/811 61 91

  • Klavier Nikolai Tokarev
  • Musikalische Leitung Lorenz Nasturica-Herschcowici
  • Mit Kammerorchester der Münchner Philharmoniker