Verschoben! - Martin Stadtfeld - Klavierabend

Großes Haus im Prinzregententheater

Info

Verschoben! - Martin Stadtfeld - Klavierabend

Concert

Organiser: MünchenMusik

More about

Aufgrund des Verbots aller Veranstaltungen und Versammlungen durch die Bayerische Staatsregierung vom 16. April 2020 muss das Konzert leider verschoben werden. Karten behalten ihre Gültigkeit. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an MünchenMusik (www.muenchenmusik.de).

Programm:
Bach: Kanon aus Das musikalische Opfer
Bach: Chaconne aus der Partita d-moll BWV 1004
Stadtfeld: Hommage an Bach
Schubert: Sonate B-Dur D 960

Alles beginnt für Martin Stadtfeld mit Johann Sebastian Bach. Er ist für den Pianisten das "A und O der Musik", war von der ersten Klavierstunde an der Ausgangspunkt seines künstlerischen Lebens - und seiner Karriere. In seinem aktuellen Album bei Sony Classical stellt er eine Eigenkomposition vor, mit der er sich sehr persönlich vor dem Genie verbeugt: den Zyklus "Hommage an Bach", eine Reflexion über dessen Musik. Das eröffnende Präludium steht in C-Dur wie im Wohltemperierten Klavier und jedes der folgenden Stücke ist jeweils einen Halbton höher - ebenfalls wie in Bachs musikalischem Denkmal. Im April gastiert Stadtfeld mit seiner Komposition in München. Und spielt darüber hinaus neben Schubert zwei Werke von - natürlich - Bach.

Infos und Tickets unter www.muenchenmusik.de/Stadtfeld

Dates & Tickets

April 2020

Advance Booking

MünchenMusik & MünchenTicket

Tickets bei MünchenMusik:
Tel: 089 93 60 93
www.muenchenmusik.de

sowie bei MünchenTicket:
Tel: 089 54 81 81 81
www.muenchenticket.de

089/93 60 93

  • Klavier Martin Stadtfeld