• WILLKOMMEN
  • ZUR THEATERAKADEMIE
  • STUDIUM
  • SPIELPLAN
  • PRODUKTIONEN & PRESSE
  • STIPENDIEN & PARTNER
  • STELLENANGEBOTE
  • KONTAKT & TEAM
  • SITEMAP
 

REGIE STUDIUM: Ausbildung zur Regisseurin / zum Regisseur für Theater (Schauspiel und Musiktheater)

Intensivstudiengang Regie -  Musiktheater und Schauspiel  (Abschlussbezeichnung: Bachelor of Arts)  mit der Möglichkeit des Übertritts in den Master-Studiengang.

Bitte beachten Sie: Der Start des Masterstudiengangs ist für das Wintersemester 2015 vorgesehen.

Leitung: Prof. Sebastian Baumgarten

Der Intensivstudiengang Regie wird von der Bayerischen Theaterakademie August Everding im Rahmen einer Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater München durchgeführt.

Die Welt verändert sich in rasantem Tempo um uns herum. Folglich auch das Theater in seinen Inhalten und Formen, sofern es sich mit der Gegenwart auseinandersetzt.

Im Zentrum unserer Ausbildung steht die Arbeit an neuen Formen des Sprech- und  Musiktheaters sowie performativen Theateransätzen  auf der Grundlage wissenschaftlicher Kenntnisse.

Vermittelt und diskutiert werden im Laufe des Studiums unter anderem Grundlagen und Ansätze der  Philosophie, Soziologie und Ästhetik, Kenntnisse der Theater- wie Kulturgeschichte, Entwürfe einer gegenwärtigen Theaterästhetik, dramaturgische Fertigkeiten im Musik- und Sprechtheater sowie handwerkliche Grundkenntnisse und Fertigkeit des Regieführens.

Diese Kenntnisse und die daraus erwachsenden Ansätze werden bereits während des  Studiums in den praktischen Arbeiten an der Bayerischen Theaterakademie August Everding  und an anderen Theatern überprüft und weiterentwickelt.

Wir wollen gemeinsam mit unseren Studierenden an neuen Theaterformen arbeiten und ihre Relevanz in der Gegenwart erforschen.

nur eine transparente Linie
eMailImpressumSeitenanfang
nur eine transparente Linie