• WILLKOMMEN
  • ZUR THEATERAKADEMIE
  • STUDIUM
  • SPIELPLAN
  • PRODUKTIONEN & PRESSE
  • STIPENDIEN & PARTNER
  • STELLENANGEBOTE
  • KONTAKT & TEAM
  • SITEMAP
 

Stipendien und Partner

Studierende der Bayerischen Theaterakademie
können sich für folgende Stipendien bewerben

Stipendien der Stadt München
ab dem 2. Studienjahr

Gabriele- Oemisch-Stiftung
ab dem 1. Studienjahr – Regie und Schauspiel

Hofbräu-Stipendium
ab dem 1. Studienjahr – Schauspiel

Lo Eitle-Siftung
ab dem 1. Studienjahr

Richard Stury-Stiftung
ab dem 1. Studienjahr

Deutschland-Stipendien
mit freundlicher Unterstützung von Dr. Helmut Röschinger

Landesverband Bayern im Deutschen Bühnenverein
Studienstiftung des deutschen Volkes
Freunde des Nationaltheaters e.V.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Kristina Pschorr
Beauftragte für Studienangelegenheiten
Raum: S.1.04
Sprechzeiten
Montag u. Dienstag: 9.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch u. Donnerstag: 9.00 - 12.00 Uhr
Tel: (089) 2185 - 2822
Fax: (089) 21 85 - 2823
kristina.pschorr@theaterakademie.de

Stipendien der Hochschule für Musik und Theater München
Stipendien können in Form von monatlichen Beihilfen oder Sachleistungen,
z. B. als Zuschuss zur Teilnahme an einem Wettbewerb oder zum Erwerb eines Instrumentes gewährt werden.

Die Unterstützung ist semesterweise neu zu beantragen.

Annahmeschluss:
1. März (Anträge für das Sommersemester)
31. Juli (Anträge für Sachleistungen)
1. September (Anträge für das Wintersemester)

Über die Vergabe entscheidet die Stipendienkommission der Hochschule, die im April und November eines jeden Jahres tagt. Ein Rechtsanspruch auf die Gewährung einer Unterstützung besteht nicht.
Formulare für Anträge auf Unterstützung sind an der Hochschule für Musik und Theater bei Herrn Michael Ottl, Zi. 216 erhältlich.



Bayerische Theaterakademie
August Everding im Prinzregententheater
Prinzregentenplatz 12
81675 München

Präsident:
Prof. Hans-Jürgen Drescher

Zentrale:
Telefon (089) 2185-02
empfang@theaterakademie.de

Kasse:
Mo.-Fr.: 10.00 - 13.00 Uhr
             14.00 - 18.00 Uhr
Sa.:       10.00 - 13.00 Uhr 

Telefon (089) 2185-2899
tickets@theaterakademie.de

nur eine transparente Linie
eMailImpressumSeitenanfang
nur eine transparente Linie