• WILLKOMMEN
  • ZUR THEATERAKADEMIE
  • STUDIUM
  • SPIELPLAN
  • PRODUKTIONEN & PRESSE
  • STIPENDIEN & PARTNER
  • STELLENANGEBOTE
  • KONTAKT & TEAM
  • SITEMAP
 

Treffen / Meet

Im Rahmen des Festivals „Spielart 2007"

Premiere am Freitag, 22. November 2007, 19 Uhr
Weitere Vorstellungen: 25., 29. und 30. November 2007, 19 Uhr
Akademietheater im Prinzregententheater

Inszenierung: Lea-Marie Hauptvogel, Verena Stoiber; Komposition: Christoph Zirngibl; Bühne: Andrea Wagner; Kostüme: Constanze Knapp; Dramaturgie: Sofie Canins, Catharina Hartmann, Laura Schmidt

Bayerische Theaterakademie  und Hochschule für Musik und Theater München  mit dem Studiengang Regie (4. Jahrgang)

Eine Expedition mit textlichen und musikalischen Hilfsmitteln von Elfriede Jelinek, Jon Fosse, Roland Schimmelpfennig, Martin Luther King, Karl Marx, Friedrich Engels, dem Strafgesetzbuch, der Bibel, Ingeborg Bachmann, Kontaktanzeigen, William Shakespeare, Horoskopen, Ernst Jandl und Christoph Zirngibl

Ein Endzeitszenario nach der großen Katastrophe? TREFFEN erforscht existentielle Fragen in einer sinnlos gewordenen Welt, in der schließlich die Sprache, die Kommunikation den absoluten Stillstand erreicht. Zwei Gruppen von Dahinvegetierenden, Überlebenden vielleicht: Hier eine Gemeinschaft, die in der Wüste lebt, stereotypen Beschäftigungen nachgeht und sich nur noch in recycelten Sprachfetzen untereinander verständlich macht. Dort eine Gruppe von Inselbewohnern in der Endlosigkeit des Ozeans, die sich in ihrer Extremsituation durch absurde Rituale ‚über Wasser’ halten, vereinzelt, isoliert und nur mit ihren privaten Befindlichkeiten befasst. Das Publikum pendelt zwischen diesen beiden Welten und Gruppen und erlebt, wie diese in der Musik eine neue gemeinsame Sprache finden - Geburtsstunde einer neuen Zivilisation?

nur eine transparente Linie
eMailImpressumSeitenanfang
nur eine transparente Linie